Ausbildungsstellen Abel Metallsysteme GmbH & Co. KG in Geisa


Ausbildungsstellen Fachbereich Fertigungstechnik

Dauer: 3,5 Jahre

Berufsschule:  SBSZ Eisenach

Aufgaben / Tätigkeiten:

  • Grundlagen Metalltechnik
  • Pneumatik / Hydraulik
  • CAD - lesen und anwenden von Auto-CAD-Zeichnungen
  • Fertigen von Bauteilen und organisieren von Arbeitsabläufen
  • Steuerungstechnik Programmierung, Einrichtung und Bedienung von CNC-BAZ
  • Überwachung des Produktionsprozesses, Behebung von Störungen
  • Warten und inspizieren der Fertigungssysteme
  • Qualitätskontrolle, Dokumentation von Arbeits- und Prüfergebnissen
  • Robotik

 

 

Dauer: 3,5 Jahre

Berufsschule:  SBBZ Bad Salzungen

Aufgaben / Tätigkeiten:

  • Fertigung von Bauelementen mit Maschinen und numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen
  • Herstellen von einfachen Baugruppen
  • Warten technischer Systeme
  • Inbetriebnahme und Instandhalten von technischen Systemen des Werkzeugbaus
  • Formgeben von Bauelementen durch spanende Fertigung
  • Herstellen technischer Teilsysteme des Werkzeugbaus
  • Fertigen von Bauelementen mit handgeführten Werkzeugen
  • Planen und Inbetriebnahme steuerungstechnischer Systeme
  • Herstellen von formgebenden Werkzeugoberflächen
  • Fertigen von Bauelementen in der rechnergestützten Fertigung
  • Herstellen der technischen Systeme des Werkzeugbaus
  • Planen und Fertigen technischer Systeme des Werkezugbaus

 

 

 

Dauer: 3,5 Jahre

Berufsschule: SBSZ Eisenach

Aufgaben / Tätigkeiten:

  • Werkstoffeigenschaften beurteilen und Werkstoffe nach ihrer Verwendung auswählen
  • Betriebsbereitschaft von Werkzeugmaschinen sicherstellen und Werkstücke und Bauteile herstellen
  • unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen sowie betrieblicher Richtlinien zur Nutzung von IT-Systemen, Datenträgern oder Internet z.B. informationstechnische Systeme zur Auftragsplanung, -abwicklung und Terminverfolgung anwenden
  • Nutzung von Assistenz-, Simulations-, Diagnose- oder Visualisierungssystemen
  • Betriebsmittel inspizieren, pflegen und warten
  • steuerungstechnische Unterlagen auswerten und Steuerungstechnik anwenden
  • Bauteile durch Kombination verschiedener Fertigungsverfahren herstellen und anpassen
  • Funktionsfähigkeit von Maschinen und Systemen durch Steuern, Regeln und Überwachen der Arbeitsbewegungen sicherstellen
  •  Maschinen und Systeme warten, inspizieren und instand setzen
  • elektrische Baugruppen oder Komponenten installieren und prüfen
  • betriebliche Qualitätssicherungssysteme im eigenen Arbeitsbereich anwenden und Prüfverfahren und Prüfmittel auswählen

Dauer: 3,5 Jahre

Berufsschule:  SBBZ Suhl / ZellaMehlis oder  Ferdinand Braun Schule Fulda

Aufgaben / Tätigkeiten:

  • Entwurfszeichnungen und Skizzen erstellen
  • Produkte, Einzelteile, Baugruppen in allen Details mit 3-D -CAD -Systemen funktions- und montagegerecht entwickeln, konstruieren, gestalten und darstellen, dabei geeignete Werkstoffe, Halbzeuge und Normteile auswählen sowie Designvorgaben und Kundenwünsche berücksichtigen
  • Objekte auch mit Freiform konstruieren
  • alle notwendigen Berechnungen durchführen, Bemaßungen anbringen
  • wirtschaftliche und qualitätssichernde Aspekte bei den Arbeiten einbeziehen Bauteile und Baugruppen mit Computersimulationen und speziellen Tests prüfen, ggf. Anpassungen und Korrekturen an den Konstruktionen vornehmen
  • technische Dokumentationen erstellen
  • Fertigungsunterlagen, Stücklisten, Normlisten erstellen, technische Daten pflegen und verwalten
  • Vorgehen mit den beteiligten Betriebsabteilungen, z.B. Entwicklung und Produktion, koordinieren
  • den Produktionsprozess bis hin zum fertigen Produkt begleiten

Ausbildungsstellen kaufmännische Berufe

Dauer: 3 Jahre

Berufsschule: SBSZ Eisenach

Aufgaben/Tätigkeiten

  • Sekretariat, Büroorganisation, betriebliches Rechnungswesen
  • Auftragsbearbeitung - Erstellen von Lieferscheinen und Rechnungen
  • Preiskalkulation - Erstellen von Angeboten
  • Lagerorganisation, Inventur, Versand, Frachtpapiere, Zollabwicklung
  • Debitorenbuchhaltung - Mahnwesen, Verbuchung der Zahlungsein- und Ausgänge
  • Kreditorenbuchhaltung - Lieferantenrechnungen prüfen, verbuchen und zahlen
  • Einkauf und Materialwirtschaft
  • DMS Digitale Belegablage in allen Bereichen
  • Finanz- und Rechnungswesen, Vorbereitung auf den Monats- und Jahresabschluss
  • Administration und Preisverwaltung im Warenwirtschaftssystem
  • Neukundenakquise, Stammdatenpflege, Versand Flyer, Kataloge und Werbemaßnahmen

Dauer: 3 Jahre

Berufsschule: SBBZ Bad Salzungen

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Sekretariat, Büroorganisation, betriebliches Rechnungswesen
  • Auftragsbearbeitung - Erstellen von Lieferscheinen und Rechnungen
  • Preiskalkulation - Erstellen von Angeboten
  • Lagerorganisation, Inventur, Versand, Frachtpapiere, Zollabwicklung
  • Debitorenbuchhaltung - Mahnwesen, Verbuchung der Zahlungsein- und Ausgänge
  • Kreditorenbuchhaltung - Lieferantenrechnungen prüfen, verbuchen und zahlen
  • Einkauf und Materialwirtschaft
  • DMS Digitale Belegablage in allen Bereichen
  • Finanz- und Rechnungswesen, Vorbereitung auf den Monats- und Jahresabschluss
  • Administration und Preisverwaltung im Warenwirtschaftssystem
  • Neukundenakquise, Stammdatenpflege, Versand Flyer, Kataloge und Werbemaßnahmen

Duales Studium

Dauer: 6 Semster / 3 Jahre

In Kooperation mit der Dualen Hochschule Gera-Eisenach 

Ablauf / Inhalte:

  • Wechsel zwischen Theoriephasen an der DHGE in Eisenach und Praxisphasen im Unternehmen
  • fundierte Kenntnisse im Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik
  • wissenschaftliche Grundlagen und Methoden 
  • Wechselnde Tätigkeitsfelder im Unternehmen
  • eine Projektarbeit nach Endes jedes Semesters 
  • Bachelorarbeit

 

 Hier  findest du weitere Informationen!

Dauer: 6 Semester / 3 Jahre

In Kooperation mit der Dualen Hochschule Gera-Eisenach 

Ablauf / Inhalte:

  • Wechsel zwischen Theoriephasen an der DHGE in Eisenach und Praxisphasen im Unternehmen
  • ökonomisches und juristisches Fachwissen
  • wissenschaftliche Grundlagen und Methoden
  • Organisation Personalmanagement
  • Marketing 
  • Rechtsgrundlagen/BGB
  • Makroökonomik
  • Wirtschaftsenglisch
  • 2. Fremdsprache

 

 Hier  findest du weitere Informationen!

Dauer: 6 Semester / 3 Jahre

In Kooperation mit der Dualen Hochschule Gera-Eisenach 

Ablauf / Inhalt:

  • Wechsel zwischen Theoriephasen an der DHGE in Eisenach und Praxisphasen im Unternehmen
  • Einführung ABWL 
  • Wirtschaftsmathematik
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Volkswirtschaftslehre
  • Marketing Projektmanagement
  • Mikro- und Makroökonomik
  • Marktforschung 
  • Personalwirtschaft
  • Steuerlehre und Arbeitsrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Contrilling
  • Digitale Geschäftsprozesse und -modelle
  • Unternehmensführung

 

 Hier  findest du weitere Informationen!

 


 

Wir bitten um eine schriftliche Bewerbung an:Abel Metallsysteme GmbH & Co.
Marika Abel
Industriestraße 1-5
36419 Geisa  
Fragen richten Sie an:Marika Abel Tel. 036967 5937-50
mabel(at)abelsystem.de