Ausbildungsstellen im kaufmännischen Bereich

Als Industriekaufmann/frau kaufst du Waren ein und verwaltest die Warenbestände, ermittelst Kosten für Aufträge und Projekte und überwachst Produktionsprozesse. Daneben bist du als Industriekaufmann bzw. Industriekauffrau auch im Bereich Marketing und Absatz tätig, nimmst Aufträge entgegen, führst Verkaufsverhandlungen, erstellst Rechnungen und planst Marketing- und Werbemaßnahmen. Du wickelst die Buchhaltung ab, überwachst den Zahlungsverkehr und wendest Instrumente der Kostenplanung und -kontrolle an. Aber auch die Personalverwaltung gehört zu den Aufgaben von Industriekaufleuten: So planst und ermittelst du den Personaleinsatz und wirkst auch bei Personalentscheidungen mit.

Die Ausbildung beträgt 3 Jahre

Berufsschule: SBSZ Eisenach

Aufgaben/Tätigkeiten

  • Sekretariat, Büroorganisation, betriebliches Rechnungswesen
  • Auftragsbearbeitung - Erstellen von Lieferscheinen und Rechnungen
  • Preiskalkulation - Erstellen von Angeboten
  • Lagerorganisation, Inventur, Versand, Frachtpapiere, Zollabwicklung
  • Debitorenbuchhaltung - Mahnwesen, Verbuchung der Zahlungsein- und Ausgänge
  • Kreditorenbuchhaltung - Lieferantenrechnungen prüfen, verbuchen und zahlen
  • Einkauf und Materialwirtschaft
  • DMS Digitale Belegablage in allen Bereichen
  • Finanz- und Rechnungswesen, Vorbereitung auf den Monats- und Jahresabschluss
  • Administration und Preisverwaltung im Warenwirtschaftssystem
  • Neukundenakquise, Stammdatenpflege, Versand Flyer, Kataloge und Werbemaßnahmen

Wir erwarten von dir:

Für diese Ausbildung ist ein Regelschulabschluss von Vorteil. Du musst aber keinen perfekten Notendurchschnitt mitbringen, sondern vor allem Motivation, Interesse, gute Auffassungsgabe und Disziplin. Alles andere kannst du bei uns lernen! 

Die Ausbildung beträgt 3 Jahre.

Berufsschule: SBBZ Bad Salzungen

Aufgaben/Tätigkeiten:

  • Sekretariat, Büroorganisation, betriebliches Rechnungswesen
  • Auftragsbearbeitung - Erstellen von Lieferscheinen und Rechnungen
  • Preiskalkulation - Erstellen von Angeboten
  • Lagerorganisation, Inventur, Versand, Frachtpapiere, Zollabwicklung
  • Debitorenbuchhaltung - Mahnwesen, Verbuchung der Zahlungsein- und Ausgänge
  • Kreditorenbuchhaltung - Lieferantenrechnungen prüfen, verbuchen und zahlen
  • Einkauf und Materialwirtschaft
  • DMS Digitale Belegablage in allen Bereichen
  • Finanz- und Rechnungswesen, Vorbereitung auf den Monats- und Jahresabschluss
  • Administration und Preisverwaltung im Warenwirtschaftssystem
  • Neukundenakquise, Stammdatenpflege, Versand Flyer, Kataloge und Werbemaßnahmen

Simone Hergert
Tel.: 036967 5937 14 · E-Mail: shergert(at)abelsystem.de